Auffahrtswanderung vom 30. Mai 2019

Auffahrtswanderung zur Römischen Villa Stutheien

Pünktlich um 10:30h füllt sich der Dorfplatz in Nussbaumen mit gut gelaunten Kindern und freundlich plaudernden Erwachsenen. Erstere spielen um den Brunnen während letztere sich freuen, dass keiner reingefallen ist. Zu Fuss, in der Babytrage oder im Kinderwagen machen sich die rund 30 Nussbaumer auf den Weg Richtung Stutheien. Bald sind wir im Wald und geniessen die verschiedensten Gerüche, das üppige Grün und die Stille der Natur. Durch das urchige Staanegger Tobel erreichen wir in kleinen Gruppen unseren Grillplatz bei der Römischen Villa Stutheien. Gleichzeitig treffen auch die Uerschhausemer ein und gemeinsam geniessen wir einen ersten Trunk. Auch eine Gruppe Hüttwiler hat sich den geschichtsträchtigen und gemütlichen Ort für ihren Auffahrtsapéro ausgesucht.

An der Feuerstelle züngeln bereits erste Flammen um vorbildlich aufgeschichtetes Holz und bald lockt die Glut erstes Grillgut auf den Rost. Getränke stehen auch bereits parat, um den Durst der spielenden Kinder und diskutierenden Erwachsenen zu löschen.

Bei perfektem Frühlingswetter und angenehmen Temperaturen essen wir unsere Grilladen und was die Rucksäcke sonst noch Leckeres hergeben. Noch bevor das Kuchenbuffet aufgestellt ist, sind die Kinder wieder am Spielen. Die Grundmauern des Römischen Gutshofes bilden die perfekte Kulisse für meist fröhliche Kindergesichter, die nur selten und kurz von einem Heuler unterbrochen werden.

Wir geniessen die gute Stimmung und sind dankbar, an einem so schönen Ort mit einem derart aktiven Dorfleben wohnen zu dürfen.

Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen dieses herrlichen Anlasses beigetragen haben!

Für den Dorfverein, Patrick Schneider
  • 2019-05-30 11 20 16 DxO
  • 2019-05-30 12 16 06 DxO
  • 2019-05-30 12 29 02 DxO
  • 2019-05-30 12 30 05 DxO
  • 2019-05-30 12 59 16 DxO
  • 2019-05-30 12 59 27 DxO